Anoushka Shankar in der Elbphilharmonie

Gestern mit Marcus im Hafenklang Stonerrock und heute in die Elphi.
Marcus wollte seine Idee mit dem Escort-Service nun auch mal nutzen!
Es gab Anoushka Shankar mit imho Sitar-Metal/Pop!
Anders als erwartet! Wir dachten mehr an traditionelle Indische Musik als wir das Konzert aussuchten. Diese Variante war aber echt super.
Die Dame hat die Sitar fast wie eine Metal-Gitarre gespielt. Wahnsinn.
Dazu Manu Delago hat an den Hang Hang Sachen gespielt, Junge Junge!
Die üblichen sphärischen Klänge der Hang Hang waren toll und dann hat er die Teile auch sehr perkussiv gespielt. Hab ich noch nicht gesehen. 
Tolles Konzert! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.