Episode 14 – Mit Glasknochen im Rollstuhl und Kinderwunsch!

Diesmal wieder eine Gesprächsfolge!
 
Ich bin bei Daniela und Kiné zu Gast.

Daniela hat Glasknochen,
fährt Rollstuhl und hatte schon früh einen Kinderwunsch!
Sie hat als alleinerziehende Mutter Kiné großgezogen.

 

Wir unterhalten uns über Kindererziehung
aus beiden Perspektiven!

Bilder

Danielas coole Rollstuhlkontruktion:

Links

Hier noch der Link auf den zum Ende hin genannten Verein:
Autonom Leben

2 Gedanken zu „Episode 14 – Mit Glasknochen im Rollstuhl und Kinderwunsch!

  1. Interessante Schilderungen beider Beteiligter! Da ich ebenfalls schwerbehinderte Mutter bin, habe ich viele Schnittmengen mit dem Thema. Schön, zu merken, wie trotz größerer/anderer Probleme, Selbstbewusstsein und Bindung beider Personen spürbar sind.

    • Ahoy Sibylle,
      ich freue mich, das Dir der Beitrag gefallen hat und hoffe Du hörst öfter mal rein.
      Ich habe mich auch gefreut, dass die beiden sich so offen geäußert haben und habe es auch für mich spannend gefunden mit Kiné und Daniela zu sprechen.

      Herzliche Grüße aus Hamburg,

      Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.