Korn, Heaven shall burn und Hellyeah in der Sporthalle

Heftig Metal in der Sporthalle!

Mein Physio Daniel war so freundlich mich mit in die Sporthalle zu nehmen.
Er wollte mit Freunden mal wieder zusammen Metal hören!
Was für ein netter Haufen Metalhead!
Sehr netter Abend mit geilen Bands.

Hellyeah machen den unschönen Opener.
Und das als Metal Super Group mit Vinnie Paul von Pantera!
Obwohl sie, wie blöderweise üblich, einen etwas schmalen Sound hatten, haben die mich echt mit genommen! Mal im Auge behalten!

Bei Daniels Freunden waren eigentlich wegen Heaven shall burn gekommen.
Metal Core aus Thüringen!
Ich muss sagen, das war mal echt eine Überraschung!
Was für eine Show.
Warum kenne ich die Band nicht?
Ein echter Abräumer !
Ich bin Fan! Mehr ist nicht zu schreiben!

Zum Schluss kam Korn!
Nach den Vorlagen, mussten die sich schon richtig ins Zeug legen.
Nicht ganz geschafft! Für mich haben sie nur den zweiten Platz belegt.
Nicht das ich keinen Spaß hatte. ganz im Gegenteil. der Drummer war cool und hatte Spaß seinen Stick in schwindel erregende Höhen zu werfen, um ihn dann genau im richtigen Moment wieder zu fangen. Habe ich in der Intensität auch noch nicht gesehen!
Die Mucke war schon cool und das Publikum im Innenraum hat gefeiert was das Zeug hält. Aber für mich waren Heaven shall burn ein Tick besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.