Iron Maiden & Shinedown in der Arena Hamburg

Wir sind heute Mittag aus Mallorca zurück und ich habe heute nachmittag für heute abend eine Rolli-Karte für Iron Maiden gekauft! 
Schatzi wollte nicht mit! Das war ihr zu Sportlich!
Ich habe dann aber schnell einen Kumpel gefunden, der gern mit wollte.
Maiden habe ich das letzte mal in den 80er live gesehen mit Michel Schenker Group damals und war entsprechend gespannt.

Unsere Plätze waren für die Halle okay. Die üblichen Rolliplätze!
Diesmal wusste ich auch wohin mit der Kamera. *hust*

Shinedown hat den Abend fulminant eröffnet!
Obwohl wir in der doofen Arena wirklich weit von der Bühne weg waren, hat mich die Band gepackt. Cool Mucke mit ganz viel Power gespielt! Die gucke ich mir wieder an! WOW!

Dann kam Maiden mit der üblichen Eröffnung – Doctor Doctor
Den Kracher von UFO verbinde ich immer noch mit der geilen Gitarre von Michel Schenker. 

Dann kamen die alten Recken auf die Bühne!
Tolles Bühnenbild und auch echt ein guter Sound!

Das Konzert war dann ganz okay. 
Bruce Dickinsons Stimme hat nun doch schon etwas gelitten!
Aber coole Show insgesamt!
Krasse Gitarrenakrobatik. Hatte ich so auch noch nicht gesehen!

Insgesamt war das ein sehr gelungener Abend, auch wenn es für mich wohl das letzte Mal Maiden live war. Ich behalte sie lieber, wie in den 80ern, in Erinnerung!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *