Aufregung steigt! #INNVCEbyHandbike

Ahoy zusammen,

Daniel und ich waren letzten Sonntag noch mal im Harz.
Und auch nochmal auf dem Brocken!

 

Das war unsere Generalprobe!
Handbikeachse hilft ordentlich!
Ich bin komplett aus eigener Kraft, ohne Schiebestücke, rauf gefahren.
Es kann also los gehen. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Heute sind es nur noch 5 Tage bis wir im Auto sitzen und tatsächlich losfahren!

Das das möglich ist habe ich auch Euch zu verdanken.
Es gab so viel Unterstützung und Spenden!
 
Für die großzügigen Sach- und Geldspenden möchten wir uns bei

Christoph
Nicole
Kim
Jawaneh
Katherina
Anika
Anna
Joachim
Bramburg Werbung
und Sunrise Medical

recht herzlich bedanken!

Ich danke Fahrrad Kohn für das Fit machen des Handbikes und meinem Sanitätshaus Motion Center für die tolle Unterstützung beim Umbau des Rollstuhls.

Das selbe gilt auch für die vielen Einkäufe bei Amazon über unseren Affiliate-Link!
Danke auch dafür!

Und nun die Tourdaten

Am Samstag den 9.September. werden wir in aller Frühe Richtung Innsbruck aufbrechen und dann von dort noch unsere erste Etappe am Brenner fahren!
Das Ziel ist Steinach am Brenner!

  1. Etappe  Innsbruck – Steinach
  2. Etappe Steinach – Mühlbach
  3. Etappe Mühlbach – Dobbiaco (Toblach)
  4. Etappe Dobbiaco (Toblach) – San Vito Di Cadore
  5. Etappe San Vito Di Cadore – Ponte nelle Alpi
  6. Etappe Ponte nelle Alpi – Treviso
  7. Etappe Treviso – Venedig

Unser Plan ist also am 15.September auf der Rialto Brücke zu stehen!

Ich werde hier auf Twitter und bei FB während der Tour unter dem
Hashtag #INNVCEbyHandbike berichten.
Sofern das Internet für mich erreichbar ist! 😉

So, nun hoffe ich beim Packen nichts zu vergessen und
drückt uns bitte die Daumen, dass das Wetter hält,
weil Regen wäre der einzige Showstopper, der uns noch in die Quere kommen könnte.

 

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu „Aufregung steigt! #INNVCEbyHandbike

  1. Lieber Björn,
    ich wünsche Dir ganz viel Glück, gutes Wetter und viel Spaß bei diesem Abendteuer!
    Mischa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.