Rollstuhlerlebnisreisen

Ich habe mich mit Heiko Reh über seine tolle Idee unterhalten, Menschen mit Behinderung und Assistenzebedarf eine 4 Tagesreise nach Hamburg zu ermöglichen.
Das krasse daran ist die Idee, das ganze für die Betroffenen kostenlos anzubieten.

Seit knapp einem Jahr arbeit Heiko an der Idee.

Hier findet Ihr die Webseite:
www.rollstuhlerlebnisreisen.de

Hier gehts zur Facebook-Seite:
Rollstuhl-Erlebnisreisen-Giambo

Hier ist die Betterplace Aktion:
Spenden für Rollstuhlerlebnisreisen

Hier geht es zur erwähnten Aktion
Platzschaffen mit Herz

Ihr räumt auf, schickt Eure Kleiderspende im Karton an die Organisation
und könnt über die Spendenverteilung mit abstimmen.
Also ich versuche das mal…



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.