Episode 24 – Handbikereise 2018

Ich, im Rollstuhl, von hinten, blicke von der Schliersbergalm über den Schliersee in RichtungalpenHeute gibt es wieder mal einen Handbikereisebericht.

Am 8. 9. 2018 sind mein Freund Daniel und ich mit der Bahn von Hamburg nach Lindau am Bodensee gefahren.

Am nächsten Morgen ging es mit dem Handbike und Fahrrad in Richtung Berchtesgaden am Königsee.

Die Reise sollte 495 km lang werden, bei der wir ca. 4000 Höhenmeter überwanden.

Auch dies mal war es uns wichtig zu zeigen, dass es auch als “normaler” Behinderter mit einem handelsüblichen Handbike möglich ist, so ein Abenteuer zu fahren.

Wir sind ganz normale Freizeitradler, ich dazu Rollstuhlfahrer. Leute behaupten allerdings , dass wir wohl das Gen für Durchhaltewillen in uns tragen. 😉

Viel Spaß beim Anhören!

Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Endspurt

IMG_6188.jpg7. Etappe:

Die Wehmut vom Vortag hält an.
Heute geht also unsere Reise von
Innsbruck nach Venedig zu Ende.
Nur noch eine letzte kurze Etappe.
Frühstücken und los.
Die Rialtobrücke wartet schon…

Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Endlich Sonne

IMG_6141.jpg5. Etappe:

Von nun an gehts bergab!
Nicht mit uns natürlich, aber der Weg sollte uns nun tendenziell Berg ab Richtung Meer führen. Wir werden die Berge so ziemlich verlassen. Weiterlesen

Episode 13 – Professioneller Konzerthuster

So, geht wieder los!

Es gibt ne Menge zu erzählen!

Zum Beispiel, wie ich mit einem kleinen Hund S-Bahn gefahren.
Wir beide im Rollstuhl!

Ich war u.a. mit Jörn Schaar, seiner Liebsten und meiner Freundin Silke in der Elphi!

Jörn und ich haben etwas aufgenommen. War lustig!

Wir haben einen neuen Musikclub entdeckt und besuchten die Campingmesse!

Beim Thema der Woche erzähle ich,

warum ich zwei Jahre um einen Rollstuhl kämpfen musste!

Weiterlesen

Episode 5 (Achtung – Terrorwarnstufe erhöht)

Episode 5:

Heute Fragen wir uns:

Kann man mir Rollstuhl Treppen steigen?

Waren die Beatles wirklich im Grünspan?

Wird die Elbphilharmonie halten, was sie verspricht?

Was wurde aus dem Escort-Service?

Blühen noch Kirsch… ehmm Mandelbäume auf Mallorca?
Eine Flugreise mit Rollstuhl klärt auf.

Dann schauen wir auf erhöhte Terrorwarnstufen und
lassen Hobbes dazu zu Wort kommen.

Weiterlesen

CROWDFUNDING! Handbike Tour Innsbruck – Venedig!

Wie alles begann:

Eigentlich war es eine unscheinbare Frage meiner Schwester Anna:
“Ob ich Lust hätte, eine Fahrradtour mit Handbike mit zu fahren. Wird lustig!”
Nun, ich war ja schon immer so ein Idiot, der ohne groß nachzudenken jeden Quatsch mitmacht. Also habe ich nur kurz gefragt worum es geht und habe zugesagt. Gut, noch unter Vorbehalt. Ganz so blöd, bin ich dann doch nicht. 😉 Weiterlesen

Palma de Mallorca im April

Anzeigetafel am FlughafenEs ist der 17.4.2017 und uns ruft schon wieder Mallorca! Der letzte Besuch ist gerade 2 Monate her.
Da wir auf der Full Metal Cruise V von Palma mitfahren durften, hatten wir beschlossen ein paar Tage eher zu fliegen und uns Palma de Mallorca mal näher anzuschauen.
Wir hatten es bis dahin nicht geschafft mal etwas länger dort zu sein.  Weiterlesen

Barcelona – Ein Kurztripp

Unser Plan im Februar in 4 Tagen Barcelona, mal etwas Wärme zu tanken, hat gut funktioniert! Barcelona ist mit Rollstuhl eine Wucht. U-Bahnen sind barrierefrei, Busse haben automatische Rampen, Bordsteine sind fast überall an den Kreuzungen abgesenkt und das Wetter war auch sehr freundlich zu uns. Weiterlesen