Festival-Tour 2018

Es geht wieder los!

Die Festivalsaison steht vor der Tür und wie die letzten Jahre, werden wir auch dieses Jahr wieder einige besuchen. Dieses mal haben wir vor im Juli eine kleine Rundtour durch Deutschland zu machen.
Auf dem Plan stehen zuerst das RockHarz-Festival
in Ballenstedt im, wo auch sonst, Harz.
Anschliessend geht es zum Bang Your Head-Festival
in Balingen im Süden Baden-Württembergs.
Die vorerst letzte Station ist Fritzlar und dort Rock am Stück!

Ende August geht es dann noch zum Baltic Open Air nach Haddeby

Das wird ein riesen Spaß!

RockHarz – 04. – 07. Juli 

Das Festival feiert sein 25 jähriges Jubiläum und ist schon lange ausverkauft.
Ihr bekommt aber noch Tageskarten. Schaut einfach mal auf der Webseite vom RockHarz vorbei, dort gibt es auch bereits die RunningOrder für eure Planung!
Das Festival ist für RollstuhlfahrerInnen auf jeden Fall machbar und das Lineup mit Kreator, Powerwolf, Hammerfall, Amorphis, Battle Beast Knorkator und In Flames echt toll! Fahrt hin und rockt das Infield! Wir fahren seit mehreren Jahren seher gern zum Rockharz
In diesem Jahr sollen auch die duschen für RollstuhlfahrerInnen noch verbessert sein! In bin gespannt, aber wie ich die Orga die letzten Jahre kennen gelernt habe, wird das auf jeden Fall gut!

Details zur Barrierefreiheit des Festival findet ihr im Blog!

Berichte und Bilder aus den vergangenen Jahren sind ebenfalls im Blog.

Bang Your Head – 12. bis  14. Juli  (11. Juli  WarmUp)

Zum BYH wollen wir schon seit längerem. Es hat nie geklappt. Unsere Freunde Carola und Jürgen schwärmen uns jedes Jahr wieder von dem Festival vor. Und das es mit Rollstuhl gut zu machen ist! Dieses Jahr haben wir uns also fest vorgenommen in die Schwäbische Alp zufahren! und das wird Bombe!
Auch hier ein Jubiläum: 20 Jahre BYH – da ist Jubiläums-Partystimmung ist garantiert!

Hier findet Ihr die Webseite vom BYH!

Das Lineup verspricht einiges!

Alle bestätigten Bands auf einen Blick:

ACCEPT * EUROPE * POWERWOLF
PRETTY MAIDS * DORO * ABBATH
OVERKILL * LOUDNESS * AMORPHIS * INSOMNIUM
ALESTORM * ANNIHILATOR * EXODUS * PRIMAL FEAR * AMARANTHE
GIRLSCHOOL * PRIMORDIAL * CRASHDIET * RECKLESS LOVE
CRAZY LIXX * NIGHT DEMON * VISIGOTH
SKELETONWITCH * GOD DETHRONED * DEBAUCHERY
TYGERS OF PAN TANG * REFUGE * ECLIPSE * MONUMENT
BURNING WITCHES * HEXX * MYSTIC PROPHECY
MOB RULES * CLOVEN HOOF * ALPHA TIGER * KICKIN VALENTINA

Die Ticketpreise sind für 3 Tage Mertal auf die Ohren echt moderat:
Regulärer Preis: 114,00 € im VVK zzgl. 12,50% VVK-Gebühr
An der Tageskasse zahlt ihr etwas mehr!

Wir wollen schon zur WarmUp-Party am 11. Juli dort sein.
Dort spielen dann LORDI,  BLOOD GOD, TWILIGHT FORCE, und THUNDERMOTHER
Ein weitere Act wird noch bekannt gegeben.
Wir freuen uns tierisch auf die Bands. Zugegeben besonders auf Thundermother, weil wir die auf der FullMetalCruise verpaßt haben. Die Sängerin war leider erkrank. Umso besser, dass wir noch eine Chance dieses Jahr bekommen!

Für die Warm-Up-Party gibt es auch noch Tickets:

mit gültigem Festivalticket: 25,00 € im VVK zzgl. 12,50% VVK-Gebühr
ohne gültiges Festivalticket: 35,00 € im VVK zzgl. 12,50% VVK-Gebühr
An der Tageskasse zahlt ihr jeweils etwas mehr!

Ich werde auf jeden Fall berichten wie das Festival mit Rollstuhl funktioniert und auch eine Extraseite für das Festival im Blog anlegen.

Wir freuen uns wie Bolle endlich wieder mit Carola und Jürgen zu feiern und ich bin schon sehr gespannt auf das Festival!
Pretty Maids spielen YEAH YEAH YEAH

Rock am Stück 19. – 21- Juli

Das Festival habe ich im letzten Jahr sehr ins Herz geschlossen.
Klein und sehr fein und auch ein Jubiläum!
10 Jahre RaS! 

Ich freue mich schon endlich mit der Liebsten dieses Festival zu besuchen!
Sie war letztes Jahr leider nicht mit!
Es gibt eine Bühne und etwa 2500 Metalheads. Sehr familiär!
Um so krasser das Lineup!
Accept, Doro, Iced Earth Nitro Gods Last Jeton um nur einige zu nennen!

Hier gehts zur Webseite wo Ihr alle Infos findet!

Es gibt noch Karten und auch hier sind die Preise echt angemessen.
Alle drei Tage kosten 55,- Euro. 
Hier kommt ihr zum Vorverkauf!

Das Festival ist mit Rollstuhl auch machbar. Ist allerdings nicht so optimal ausgestattet wie z.B. RockHarz. Es gibt keine Duschen und die Toiletten sind Dixies. Am Infield war das auch kein Problem nur auf dem Campbround haben alle auch die BehindertenDixies mit benutzt! Einzelheiten erspare ich Euch!
Aber es hat für mich trotzdem gut funktioniert. Ich bin mal gespannt, ob die lieben Leute von der Orga daran etwas geändert haben!

Hier findet Ihr den Bericht vom letzten Jahr!

Damit gehen 3 Wochen Heavy Metal im Rollstuhl zu Ende!

Ich werde noch versuchen den Klettergarten Grenzenlos in Güterloh zu besuchen, aber das hat nur entfernt etwas mit Metal zu tun! 😉

Ende August geht es dann nochmal los!

Baltic Open Air – 23. – 25. August

Noch ein neues Festival für uns!
Da es nicht weit der Heimat ist, haben wir uns entschlossen auch das BalticOpenAir zu besuchen. Okay, die Familie hat einen ablegen ganz in der Nähe und wir können mit den Beiden endlich mal zusammen ein Festival besuchen.

Das Lineup ist auch hier echt hörenswert.
KREATOR, EISBRECHER, PRETY MAIDS, RAGE, DAD uvam.

Also nochmal den Wohnwagen hinterhängen und ab Richtung Schleswig!
Vom Gelände des Baltic Open Air habe ich noch nicht viel gehört. Es wird alos eine kleine Wundertüte. Da die Liebste mit kommt habe ich aber keine Sorge. Wir werden das hinbekommen und ich hinterher natürlich berichte.

So, nun muss nur noch das Wetter mitmachen und es wir ein richtig guter Rock’n’Rollstuhl-Sommer

 

4 Gedanken zu „Festival-Tour 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.