Episode 24 – Handbikereise 2018

Ich, im Rollstuhl, von hinten, blicke von der Schliersbergalm über den Schliersee in RichtungalpenHeute gibt es wieder mal einen Handbikereisebericht.

Am 8. 9. 2018 sind mein Freund Daniel und ich mit der Bahn von Hamburg nach Lindau am Bodensee gefahren.

Am nächsten Morgen ging es mit dem Handbike und Fahrrad in Richtung Berchtesgaden am Königsee.

Die Reise sollte 495 km lang werden, bei der wir ca. 4000 Höhenmeter überwanden.

Auch dies mal war es uns wichtig zu zeigen, dass es auch als “normaler” Behinderter mit einem handelsüblichen Handbike möglich ist, so ein Abenteuer zu fahren.

Wir sind ganz normale Freizeitradler, ich dazu Rollstuhlfahrer. Leute behaupten allerdings , dass wir wohl das Gen für Durchhaltewillen in uns tragen. 😉

Viel Spaß beim Anhören!

Die Basis für unsere Tour war der Bodensee – Königsee Radwanderweg.
Wir sind in 6 Etappen gefahren und haben uns nicht unbedingt immer an den Weg gehalten.

Diesmal sind wir ohne Begleitung im Auto gefahren.
Wir hatten alles Gepäck an den Rädern.

Die Planung ging dies Mal schon deutlich leichter von der Hand. 

Das Wetter war super und  wir eine fantastische Erfahrung reicher.
Bilder und Videos der Tour werde ich später auf den Blog stellen.

Meine Wunsch wäre auch diesmal, dass es einige von Euch nachfahren.
Es lohnt sich! Fahrt aber nicht allein und denkt an Mountainbikereifen am Handbike.
Das ist für die Tour notwendig.

Hier gibts es Bilder zur Tour!

Hier kommen die erwähnten Webseiten zur Spendenaktion von Ludger.

http://www.cyclingtheglobe.com/
https://iasp.info/

Home

Meldet Euch gern bei mir, ich leite Euch dann gern weiter. 

Affiliate-Link* zum Buch
Bikeline Bodensee-Königssee-Radweg Radtourenbuch

Die erwähnten Podcasts:

Die Hörmupfel

Camping Caravan Podcast

Hock Di Her (Die Seite zum Podcast) –
Kapitän auf dem Königsee (Das Audio des Podcast)

Unfall Zugspitz-Seilbahn

Das nicht gefundene Wort für die Geröllfelder war Moräne.

Der von Silke erwähnte Skywalk in Bratislava.

Hier habe ich mein Regencape gekauft.

* Affiliate bedeutet, dass ich einen gleichen Anteil Eurer Bestellung abbekomme, ohne dass Ihr mehr zahlen müsst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.