#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Epilog

Geschafft, das härteste Stück liegt hinter uns.Jetzt sitze ich hier, ein halbes Jahr nach der Tour und habe endlich die letzten Etappen-Berichte veröffentlicht. Dabei sind noch mal alle schönen, anstrengenden und bemerkenswerten Momente der Woche auf dem Handbike an mir vorüber gezogen. Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Endspurt

IMG_6188.jpg7. Etappe:

Die Wehmut vom Vortag hält an.
Heute geht also unsere Reise von
Innsbruck nach Venedig zu Ende.
Nur noch eine letzte kurze Etappe.
Frühstücken und los.
Die Rialtobrücke wartet schon…

Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Kühe kreuzten Ihren Weg

Etappe 4:
Auf gehts auf den höchsten Punkt der gesamten Tour!
Das war aber nicht das Schlimmste…

 

Weiterlesen

Episode 10 (Mit Handbike und Wampe über die Alpen)

Am 9. 9. 2017 sind wir mit dem Handbike und Fahrrad
von Innsbruck nach Venedig gefahren.
Wir wollten zeigen, dass es auch als normaler Behinderter mit einem handelsüblichen Handbike möglich ist, so ein Abenteuer zu fahren.
Wir sind Gaby, Daniel und ich.
Nach etwa einem Jahr Vorbereitung sind wir zu unserem Abenteuer auf gebrochen.
Gaby ist das Auto gefahren. Daniel und ich sind mit dem Rad unterwegs gewesen.
Wir sind in 7 Etappen bei Kälte, Regen, Schnee und Sonne über die Alpen und Dolomiten gefahren. 
Unser Fazit: Es war wunderbar!
Meine Wunsch wäre, dass es einige von Euch nachfahren. Es lohnt sich!

Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Brenner

Etappe 1 & Etappe 2
Nach der langen Phase der Vorbereitung und der Anfahrt geht es endlich los…
Den  Brenner hatten wir bei der Planung als die größte Herausforderung identifiziert.
Hier würde der steilste Anstieg auf uns warten.
Im Internet wird Radfahrern geraten, mit dem Bus auf den Brenner zufahren.
Für uns natürlich keine Option. 
Weiterlesen