Episode 14 – Mit Glasknochen im Rollstuhl und Kinderwunsch!

Diesmal wieder eine Gesprächsfolge!
 
Ich bin bei Daniela und Kiné zu Gast.

Daniela hat Glasknochen,
fährt Rollstuhl und hatte schon früh einen Kinderwunsch!
Sie hat als alleinerziehende Mutter Kiné großgezogen.

 

Wir unterhalten uns über Kindererziehung
aus beiden Perspektiven!

Weiterlesen

Episode 13 – Professioneller Konzerthuster

So, geht wieder los!

Es gibt ne Menge zu erzählen!

Zum Beispiel, wie ich mit einem kleinen Hund S-Bahn gefahren.
Wir beide im Rollstuhl!

Ich war u.a. mit Jörn Schaar, seiner Liebsten und meiner Freundin Silke in der Elphi!

Jörn und ich haben etwas aufgenommen. War lustig!

Wir haben einen neuen Musikclub entdeckt und besuchten die Campingmesse!

Beim Thema der Woche erzähle ich,

warum ich zwei Jahre um einen Rollstuhl kämpfen musste!

Weiterlesen

Steel Panther und Fozzy im Mehr!Theater

P1300081.jpgZweimal in einem Monat Hair-Metal. Oh Oh
Diesmal bin ich selber schuld,
habe ich doch der Liebsten die Karte zu Weihnachten geschenkt.
Na gut, ganz doof finde ich die auch. Ihre ironische Verarbeitung durchaus macht wirklich Spaß. Und eigentlich sind es wirklich gute Musiker. Weiterlesen

Episode 12 (Interview: David Lebuser)

David und Björn beim PodcastenInterview-Episode

Diesmal habe ich die große Freude mit David Lebuser unserem Nummer 1 WCMXer und ein bisschen auch mit Lisa Schmidt , seiner Freundin, ein tolles Gespräch zu führen. Lisa hat auch das tolle Foto links geschossen.

David betreibt einen besonderen Sport.
Er macht Skateparks mit seinem Rollstuhl unsicher!

Hier kommt Ihr auf seinen Wîkipedia Artikel.

Wir sprechen über “Dies und Das”, Inklusion und natürlich über seinen Sport!

 

Weiterlesen

Episode 11 – Behindert Parken

Wie Meister Röhrich, da isser wieder…

Ich podcaste diesmal alleine und es gibt viel zu berichten.
Immerhin ist die letzte Folge über meinen Alltag schon Monate her!

Begleitet mich bei ‘Hobbyquerschnitt unterwegs’ auf ein Hackercamp,
wieder in die Elphi und das nicht nur einmal, auf die RehaCare2017
und hört das ich das erste Mal allein geflogen bin.

Ich rante über DHL und deren Strategie Packstationen aufzustellen.
Stelle als Hilfsmittel meinen Stehrollstuhl vor
und habe eine Rollstuhlsportart entdeckt, die ich noch nicht kannte!

Freue mich über den 5555. Download und viele viele Kommentare auch 4 Audiokommentare!

Ganz zum Schluß gibt es, als Hörerwunsch, ein Lied der Band, in der ich wieder mitspielen darf, weil es sie wieder gibt! 😉

Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Kühe kreuzten Ihren Weg

Etappe 4:
Auf gehts auf den höchsten Punkt der gesamten Tour!
Das war aber nicht das Schlimmste…

 

Weiterlesen

Episode 10 (Mit Handbike und Wampe über die Alpen)

Am 9. 9. 2017 sind wir mit dem Handbike und Fahrrad
von Innsbruck nach Venedig gefahren.
Wir wollten zeigen, dass es auch als normaler Behinderter mit einem handelsüblichen Handbike möglich ist, so ein Abenteuer zu fahren.
Wir sind Gaby, Daniel und ich.
Nach etwa einem Jahr Vorbereitung sind wir zu unserem Abenteuer auf gebrochen.
Gaby ist das Auto gefahren. Daniel und ich sind mit dem Rad unterwegs gewesen.
Wir sind in 7 Etappen bei Kälte, Regen, Schnee und Sonne über die Alpen und Dolomiten gefahren. 
Unser Fazit: Es war wunderbar!
Meine Wunsch wäre, dass es einige von Euch nachfahren. Es lohnt sich!

Weiterlesen

Episode 9 (Interview: Katharina Krüger)

Da ist sie, meine erste Episode in der ich ein Interview führe!
Als Erste hat sich Katharina Krüger bereit gefunden, mir Rede und Antwort zu stehen!

Katharina spielt Rollstuhltennis!
Sie ist Mitglied der Deutschen Paralympischen Mannschaft,
9. der Weltrangliste und
gerade zweite bei den German Open geworden.

Wir sprechen über “Dies und Das”, Inklusion und natürlich über Ihren Sport! Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Brenner

Etappe 1 & Etappe 2
Nach der langen Phase der Vorbereitung und der Anfahrt geht es endlich los…
Den  Brenner hatten wir bei der Planung als die größte Herausforderung identifiziert.
Hier würde der steilste Anstieg auf uns warten.
Im Internet wird Radfahrern geraten, mit dem Bus auf den Brenner zufahren.
Für uns natürlich keine Option. 
Weiterlesen