Versengold in der Pumpe in Kiel

Versengold - Pumpe Kiel - 2018Tourauftakt der Funkenflug-Tour 2018
Naja nicht ganz. Die Herren von Versengold haben das zwar so angekündigt, waren aber beim Full:Metal:Mountain in Östereich schon einmal aktiv! Von da sind sie quasi ‘just in Time’ angereist.

Weiterlesen

Venedig 2017 mit Rollstuhl

IMG_6204.jpgAm Ende unserer Handbike Tour von Innsbruck nach Venedig haben wir noch knapp zwei Tage rangehängt, um Venedig zu erkunden! So weit das mit Rollstuhl in zwei Tagen überhaupt möglich ist. Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Epilog

Geschafft, das härteste Stück liegt hinter uns.Jetzt sitze ich hier, ein halbes Jahr nach der Tour und habe endlich die letzten Etappen-Berichte veröffentlicht. Dabei sind noch mal alle schönen, anstrengenden und bemerkenswerten Momente der Woche auf dem Handbike an mir vorüber gezogen. Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Endspurt

IMG_6188.jpg7. Etappe:

Die Wehmut vom Vortag hält an.
Heute geht also unsere Reise von
Innsbruck nach Venedig zu Ende.
Nur noch eine letzte kurze Etappe.
Frühstücken und los.
Die Rialtobrücke wartet schon…

Weiterlesen

#INNVCEbyHandbike – Mit dem Handbike nach Venedig – Endlich Sonne

IMG_6141.jpg5. Etappe:

Von nun an gehts bergab!
Nicht mit uns natürlich, aber der Weg sollte uns nun tendenziell Berg ab Richtung Meer führen. Wir werden die Berge so ziemlich verlassen. Weiterlesen

Pretty Maids und Pink Cream 69 im Aladin Bremen

P3150390.jpgEs war mal wieder soweit. Die Pretty Maids waren am 15.3.18 im Aladin in Bremen.  Es ist erst mal das einzige Konzert im Norden. 
Vorgruppe war Pink Creme 69. Deren Sänger David Readman haben wir letztes Jahr auf dem Rockharz kennengelernt. Ein sehr sympathischer Mensch. Er war dort als  Sänger von Tank.mit dabei. Weiterlesen

Steel Panther und Fozzy im Mehr!Theater

P1300081.jpgZweimal in einem Monat Hair-Metal. Oh Oh
Diesmal bin ich selber schuld,
habe ich doch der Liebsten die Karte zu Weihnachten geschenkt.
Na gut, ganz doof finde ich die auch. Ihre ironische Verarbeitung durchaus macht wirklich Spaß. Und eigentlich sind es wirklich gute Musiker. Weiterlesen